Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal in Folge kommen Bayerns beste Abiturienten von unserer Schule! Julia Hufnagl, Stefan Erb, Maximilian Leopold und Christina Beer sind die Jahrgangsbesten in ihrer jeweiligen Ausbildungsrichtung.
Zusätzlichen Grund zum Feiern hat Christina Beer: Mit einer Traumnote von 0,85 ist sie gleichzeitig die beste Abiturientin in der Geschichte unserer Schule!

Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich!
Die Auslands-fpA hat Nachwuchs bekommen: Als neue Destination ist Kroatien bei uns im Angebot.

Public Viewing oder Eislauffläche? - Um diese und andere brisante Themen wurde in der simulierten Stadtratssitzung der Klasse FT/BT13 am 19.04.2016 auf hohem Niveau debattiert und gestritten.

Bildquelle: Stadt Ingolstadt/Rössle
 


Im Rahmen des Unterrichts in Geschichte/Sozialkunde nahm die FW13 mit einem Video am diesjährigen Bundeswettbewerb für Entwicklungspolitik unter dem Motto „Umgang mit Vielfalt: Unterschiede verbinden – Gemeinsam einzigartig!“ teil.

Flucht und Vertreibung im Nahen Osten sind nicht erst seit dem Syrien-Konflikt ein brandheißes Thema. Neben machtpolitischen Interessen spielt dabei oft das Thema Religion eine gewichtige Rolle, so auch im israelisch-palästinensischen Konflikt.

Im Rahmen der ökonomischen Bildungsangebote der Bundesbank kam am 4. Februar 2016 Herr Alexander Mixa, Mitarbeiter des Stabs des Präsidenten, Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank an unsere Schule, um für unsere 13. Klassen  aus allen Fachrichtungen zwei Vorträge zum Thema „Die Geldpolitik des Eurosystems im Umfeld der Krise“ zu halten.

Unterkategorien

Copyright 2011-2017. Joomla 1.7 templates free. StR Matthias Dominik - Ingolstadt/ Bayern