Kontakt

Berufliche Oberschule Ingolstadt
Staatliche Fachober- und Berufsoberschule

Oberer Graben 4
85049 Ingolstadt

Schülersekretariat:
Telefon: 0841/305 - 42 108
Fax:       0841/305 - 42 199
E-Mail:    schuelersekretariat@fos-bos.de

Schulverwaltung/-leitung:
Telefon: 0841/305 - 42 100

Fax:       0841/305 - 42 199
E-Mail:    verwaltung@fos-bos.de

Schülersekretariat Eichstätt:
Telefon: 08421/9898 - 15
Fax:       08421/9898 - 98
E-Mail:   schuelersekretariat-ei@fos-bos.de

Am 22.07.2019 schnupperten ca. 80 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Maria-Ward-Realschule und der Knabenrealschule Rebdorf sowie der Mittelschule Eichstätt-Schottenau und der Montessori-Schule in den Alltag der FOS Außenstelle in Eichstätt.

Zunächst wurden die Gäste in der Aula begrüßt. Hier erklärte anschließend die Leiterin der Außenstelle Annette Heyder die Besonderheiten der Fachoberschule. Im Anschluss stellten die jeweiligen Fachlehrer gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler der FS11f-E und der FW11f-E die Ausbildungsrichtungen der Außenstelle, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung, vor. Ebenso erzählten die „FOSler“ von ihren Erfahrungen aus ihren mehrwöchigen Praktika.

Um einen aktiven Einblick in den Unterrichtsalltag zu bekommen, konnten die Gäste an verschiedenen Unterrichtsstunden teilnehmen. Das Angebot beinhaltete auch eine Mathematikstunde zum Thema Stochastik, bei der den Schülern auf spielerische Weise Wahrscheinlichkeitsrechnungen nähergebracht wurden. Zudem kamen sie in den Genuss der technischen Ausstattung der Schule, da sie via Tablet-PCs Vokabelaufgaben im Fach Englisch lösen durften.

Bei der Blindverkostung konnten sie sich einfühlen, wie es alten Menschen geht, die auf Hilfe angewiesen sind, und ebenso wie es ist, jemanden beim Essen zu unterstützen. Außerdem war dies auch ein Beispiel für Aufgaben, denen man im Rahmen des Praktikums im Sozialzweig begegnen kann.

Die 11. Klassen der FOS Außenstelle unterstützten an diesem Tag nicht nur tatkräftig die Lehrkräfte, sondern sie standen auch den Gästen für all ihre Fragen zur Verfügung.

Durch die vielen Eindrücke und Informationen, die die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen an diesem Tag erhalten haben, sollte ihnen eine Entscheidung für ihren zukünftigen Weg leichter fallen.

Bericht und Bilder: Brandl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok