FPA

Impressionen aus der fachpraktischen Ausbildung

Technik:

Jeder Schüler des Technikzweiges besucht einen 9-wöchigen Grundkurs in der Metallbearbeitung.


Außerdem werden in unserer Elektrowerkstatt die Praktikanten ca. 5 Wochen in Installation und weitere 
5 Wochen in Elektronik unterwiesen.


Alternativ zur Grundausbildung in der Elektronik bieten wir als eine von zwei Fachoberschulen in Bayern
eine Ausbildung in Holztechnik an.


Wirtschaft und Verwaltung:

Die Fachpraktische Ausbildung in der Ausbildungsrichtung Wirtschaft und in unserem neuen
Zweig Internationale Wirtschaft, der nur an drei Fachoberschulen in Bayern angeboten wird,
erfolgt in ca. 140 externen Betrieben der Industrie, des Handels, der öffentlichen Verwaltung
und in der Rechtspflege.



Sozialwesen:

Die fachpraktische Ausbildung im sozialen Bereich gliedert sich in Pflege, in dem wir über 75
Praktikumsstellen anbieten können, und Erziehung.


Zur Vorbereitung auf das Pflegepraktikum durchlaufen unsere Schüler und Schülerinnen einen Kurs bei
den Maltesern, in dem sie wichtige Pflegehandgriffe erlernen können.


In diesem Kurs werden unter anderem auch Inhalte eines „Erste-Hilfe-Kurs“ vermittelt, der auch für
die Erlangung eines Führerscheins erforderlich ist.


Der zweite Bereich der Ausbildungsrichtung Sozialwesen ist die Erziehung. Dafür kommen Jugendarbeit,
Kindergarten, Kinderkrippe, Hort und andere erzieherische Institutionen in Frage. In diesem Bereich
können wir auf 220 Praktikumsstellen im Großraum Ingolstadt zurückgreifen.

Copyright 2011-2017. Joomla 1.7 templates free. StR Matthias Dominik - Ingolstadt/ Bayern